Erstes "Microsoft Lumia"-Smartphone erscheint am 11. November

7. November 2014, 12:10
49 Postings

Endgültiger Abschied von "Nokia"-Branding – "Selfie-Phone" vermutet

IT-Riese Microsoft wird bald das erste Windows Phone vorstellen, das zwar den Lumia-Schriftzug trägt, aber erstmals auf das bisher bekannte Nokia-Branding verzichtet. Die Mobilgeräte-Sparte des finnischen Unternehmens ist heuer von den Redmonderrn übernommen worden, seinen Namen darf Microsoft aber nur begrenzte Zeit weiter verwenden.

"Big on experiences"

Am 11.11. wird laut einem veröffentlichten Teaser das Handy demnach vorgestellt. "Big on experiences", lautet die wenig sagende Ankündigung unter dem Hashtag #MoreLumia auf der Facebookseite von Nokia.

Über das Gerät ist kaum etwas bekannt, zuletzt waren Fotos durchgesickert, die das Smartphone zeigen sollen. Da im offiziellen Teaserbild die Frontkamera zu sehen ist, könnte ein weiteres "Selfie-Phone" ins Haus stehen.

  • Das erste Microsoft Lumia-Handy könnte ein Selfie-Phone werden.
    foto: nokia

    Das erste Microsoft Lumia-Handy könnte ein Selfie-Phone werden.

Share if you care.