Post eröffnet erste Selbstbedienungsfiliale

    16. Juli 2014, 14:06
    26 Postings

    In einem Pilotprojekt im Leutschacher Gemeindeamt, wird getestet, ob die Kunden das Service annehmen

    Leutasch - Wer schon immer einmal Postfuchs spielen wollte, hat nun in Leutasch in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) die Möglichkeit dazu: Die Post richtet als Pilotprojekt im dortigen Gemeindeamt eine Selbstbedienungsfiliale ein.

    Ausgestattet ist sie mit einem Verpackungstisch, Frankierautomat, Versandbox und einer Abholstation. Kunden können dort Briefe und Pakete selbstständig verpacken und versenden. Mit dem Pilotprojekt will die Post nach eigenen Angaben testen, ob eine Selbstbedienungsfiliale bei den Kunden ankommt. Was die Post macht, wenn die Sache nicht funktioniert, wird nicht mitgeteilt. (red, 6.11.2014)

    • Der Trend, die Arbeit an die Kunden auszulagern, ist in anderen Branchen schon recht alt. Nun möchte auch die Post diesbezüglich offenbar nicht mehr alt aussehen.
      foto: post ag

      Der Trend, die Arbeit an die Kunden auszulagern, ist in anderen Branchen schon recht alt. Nun möchte auch die Post diesbezüglich offenbar nicht mehr alt aussehen.

    Share if you care.