UPC Austria hält bei 455.100 Internet- und 520.700 TV-Kunden

6. November 2014, 13:01
33 Postings

Gesamtzahl an Services auf 1.341.400 gestiegen

Der TV-, Internet- und Telefonieanbieter UPC Austria konnte im dritten Quartal die Zahl der Internetkunden gegenüber dem Vorquartal um 8.100 Anschlüsse auf rund 455.100 steigern. Bei der Telefonie gab es einen Zuwachs von 5.700 auf 365.600. Bei den Fernsehanschlüssen verzeichnete UPC einen Rückgang von 2.400 auf 520.700. In Summe sind das aktuell 1.341.400 Services, ein Plus von knapp 0,9 Prozent.

Ausweitung der Services

"Ein Grund für die gestiegenen Kundenzahlen ist neben der ständigen Ausweitung der Services auch die Attraktivität des UPC Fiber Power Netzes, das in den letzten fünf Jahren von 30 Mbit/s um das Achtfache auf bis zu 250 Mbit/s beschleunigt wurde", so Eric Tveter, Chef der Regionalorganisation Schweiz/Österreich von Konzernmutter Liberty Global.(APA, 6.11.2014)

Link

UPC

Share if you care.