"Grand Theft Auto 5": So viel schöner ist das Gangster-Epos auf PS4

Ansichtssache6. November 2014, 09:43
245 Postings

Hersteller Rockstar zeigt in neuem Video die deutlichen Unterschiede zur PS3-Version

Mit der Umsetzung von "Grand Theft Auto 5" für PlayStation 4, Xbox One und PC hatte Hersteller Rockstar Games die Möglichkeit, durch höhere Leistungsfähigkeit dieser Plattformen gegenüber PS3 und X360 die Darstellungsqualität des Spiels zu verbessern.

Neben der bereits enthüllten Egoperspektive resultiert dies in großen technischen Veränderungen wie der generellen Erhöhung der Auflösung (1080p auf PS4 und XBO, bis zu 4K auf PC), der Verdopplung der Sichtweite, dem Austausch sämtlicher Texturen im Spiel, tausenden neuen Animationen und vielem mehr. In einem Vergleichsvideo wird der Unterschied zwischen den Ausgaben für PS3 und PS4 demonstriert. (zw, derStandard.at, 6.11.2014)

Nachlese

"Grand Theft Auto 5" für PC, PS4, XBO: Aus Ego-Perspektive spielbar und 1080p auf Konsolen

rockstargamesgermany
1
bild: rockstar
2
bild: rockstar
3
bild: rockstar
4
bild: rockstar
5
bild: rockstar
6
bild: rockstar
7
bild: rockstar
8
bild: rockstar
9
bild: rockstar
10
Share if you care.