Radio-Tipps für Donnerstag, 6. November

6. November 2014, 06:00
posten

Open Up: Smart Citys - Chance oder Pflanz? | Homebase: Extraleben: Gamer Gate | Dimensionen: Globale Proteste - Mehr Demokratie oder Aufbruch ins Ungewisse? | Im Gespräch: Zeitgenossinnen im Gespräch: Drei Frauen - ein Mauerfall

13.00 MAGAZIN
Open Up: Smart Citys - Chance oder Pflanz?
Die Einführung von Hochtechnologien in Städten erfordert zwingend den gleichzeitigen Einsatz von Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung. Worum es bei Smart Citys geht und über deren Philosophie und Wertesysteme. Bis 14.00, Orange 94.0 im Raum Wien und auf o94.at

19.00 MAGAZIN
Homebase: Extraleben: Gamer Gate
Die Aufregung rund um die feministische Popkritikerin Anita Sarkeesian flaut nicht ab. Conny Lee, Rainer Sigl und Robert Glashüttner sprechen über die Kontroverse. Bis 22.00, FM4

19.05 WISSEN
Dimensionen: Globale Proteste - Mehr Demokratie oder Aufbruch ins Ungewisse?
Häufig wird die jüngste weltweite Protestwelle als Aufbruch in eine potenziell demokratischere Welt gedeutet. Doch es gibt auch Gegenstimmen. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Zeitgenossinnen im Gespräch: Drei Frauen - ein Mauerfall
Renata Schmidtkunz diskutiert mit Ulrike Poppe, Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur in Brandenburg, Ludmila Rakusanová, ehemalige Dissidentin und tschechische Journalistin, sowie Vlasta Jalusic, Gründungsmitglied und ehemalige Direktorin des Friedensinstituts, des Instituts für soziale und politische Studien in Ljubljana. Bis 22.00, Ö1 (DER STANDARD, 6.11.2014)

Share if you care.