Songs der anderen: Kommando Elefant

7. November 2014, 16:04
4 Postings

Die österreichische Pop-Band hat ihre Lieblingssongs in einer Playlist zusammengefasst

Und so erklären Kommando Elefant ihre Songauswahl:

The Cure "Letter to Elise"
Jugenderinnerungen: mit selbstgemaltem The Cure T-Shirt auf der Donaulände in Linz Wein trinken.

Manic Street Preachers "Ocean Spray"
Die Manics – eine Lieblingsband.

Einstürzende Neubauten "Die Interimsliebenden"
Eintauchen ins Klangbadeske.

Blumfeld "Draußen auf Kaution"
Eintauchen ins Diskurspop-Universum.

Flaming Lips "Do you realize"
Durchgeknallt und wunderschön. Auch die vieldiskutierte Kooperation mit Miley Cyrus: großartig.

Udo Lindenberg "Wenn du durchhängst"
"…selbst der härteste Scheiß, geht irgendwann wieder vorbei..."

Andreas Dorau "Girls in Love"
Stellvertretend für all das wunderbare NDW- und Post-NDW-Zeugs.

Snoop Doggy Dog "Sensual Seduction"
Snoop war angeblich am letzten Frequency-Festival vor seinem Auftritt zu "schläfrig" – die Definition von cool.

Helmet "Unsung"
Wir Elefanten mögen es auch ein wenig härter. Aber nur ein wenig.

Die Antwoord "Rich Bitch"
Unsere neue Single "Ich find dich seltsam" ist eine Hommage an Die Antwoord.

(Kommando Elefant, derStandard.at, 5.11.2014)

Weitere Informationen

www.kommandoelefant.at

  • Das neue Album "Lass uns Realität" von Kommando Elefant erscheint am 14.11.2014 bei Las Vegas Records.

    Das neue Album "Lass uns Realität" von Kommando Elefant erscheint am 14.11.2014 bei Las Vegas Records.

Share if you care.