Alles Gute zum Geburtstag, liebes Off-Topic-Forum!

Ansichtssache7. November 2014, 10:10
386 Postings

Pünktlich zum Geburtstag tischt uns Userin "Schnee von gestern" Kulinarisches de Luxe auf. Mahlzeit!

"Wie soll ich das OTF beschreiben, ausgerechnet ICH. Gut, ich stelle mich der Herausforderung und versuche es auf meine Art. Da mir die Wortgewandtheit manch anderer User fehlt, besinne ich mich auf das, wovon ich denke, dass ich es kann: Ich koche euch das OTF!

foto: schnee von gestern

Für mich ist es wie ein gutes Restaurant. Eines, das rund um die Uhr geöffnet hat. Eines, wo gute Hausmannskost - manchmal mit einem Hauch Extravaganz - geboten wird.

1
foto: schnee von gestern

Eines, wo man jederzeit reinstürmen kann, erschöpft auf der Couch niedersinken und laut um Kaffee, Kuchen oder auch Alkohol rufen kann.

2
foto: schnee von gestern

Eines, wo einfaches Vergnügen wie ein Butterbrot...

3
foto: schnee von gestern

...oder ein Jauserl zu haben ist.

4
foto: schnee von gestern

Manchmal wird ganz großes Kino geboten (stammt nicht aus der Schneeküche).

5
foto: schnee von gestern

Und auch wenn ab und zu schlechte Tage dabei sind, die meisten können sich dem OTF nicht entziehen. Das OTF muss wohl süchtig machen. (Schnee von gestern, derStandard.at, 7.11.2014)

6
Share if you care.