Ein kleines bisschen aktuelle Strömung

4. November 2014, 17:26
4 Postings

Nebst Clara Luzia, Olympique oder The Boy You Know tritt auch Neneh Cherry beim Linzer Festival Ahoi! Pop auf

Das jährliche Linzer Festival Ahoi! Pop bietet in seiner heurigen Ausgabe neben bestens im heimischen Clubzirkus bewährten und etwas absehbaren Acts wie Clara Luzia, Olympique oder The Boy You Know neben den kanadischen Berlinern The Hidden Cameras vor allem auch die fantastische Neneh Cherry, die nach einer Weltkarriere in den 1980ern- und 1990er-Jahren im Pop nun nach ihrem Comeback im Grenzbereich von Clubmusik und sperriger Elektronik arbeitet.

Aktuell hat sie sich das britische Duo RocketNumberNine ins Team geholt. Zuvor arbeitete sie mit dem skandinavischen Saxofon-Brülltier Mats Gustafsson und The Thing.

Neben ein wenig nicht allzu anstrengender Indie-Exzentrik von St. Vincent, Palma Violets oder Young Fathers sei vor allem noch die Zusammenarbeit der heimischen Elektronikerin Cherry Sunkist mit Videokünstlerin Tina Frank erwähnt. Näher an aktuellere Strömungen wird man in Linz heuer nicht mehr herankommen. (schach, DER STANDARD, 5.11.2014)

Do, 6. 11., Marx-Halle, Karl-Farkas-Gasse, 19.00

  • Neneh Cherry tritt am Mittwoch in Linz auf.
    foto: epa/javier etxezarreta

    Neneh Cherry tritt am Mittwoch in Linz auf.


Share if you care.