Schillerndes Himmelsphänomen über Australien

Ansichtssache9. November 2014, 21:38
40 Postings
Bild 1 von 21
foto: ap photo/leesa willmott

Ein schillerndes Loch im Himmel

Wetterphänomene wie dieses schimmernde Wolkenkuriosum bekommt man nur selten zu sehen und kaum vor die Linse. Die als Fallstreak Hole oder Hole Punch Cloud bekannten Wolken zeichnen sich durch längliche oder kreisrunde Löcher aus, ganz so, als hätte jemand ein gewaltiges Stück aus ihrer Mitte herausgestanzt. Diese Aufnahme hier glückte am 3. November über der australischen 4.000-Einwohner-Stadt Wonthaggi. Fallstreak Holes entstehen üblicherweise in hoch liegenden Altocumuluswolken. Wie sie zustande kommen, ist nicht restlos geklärt, aber eine einigermaßen belegte Hypothese geht davon aus, dass aus großer Höhe herabfallende Eiskristalle in tieferen Luftschichten Wasser binden und jenen Wolken, durch die sie fallen, Feuchtigkeit entziehen, was schließlich ein Loch entstehen lässt. Warum das Phänomen lokal begrenzt ist, hat man noch nicht herausgefunden.

weiter ›
Share if you care.