Rückenkrücken - Rucksäcke

Ansichtssache4. Dezember 2014, 12:00
20 Postings

Ob man wirklich einen Rucksack schultern möchte, diese Frage muss jeder für sich beantworten. Falls ja: hier einige Modelle zur Auswahl

Bild 1 von 6
foto: hersteller

Der Nomadensack

Eva Buchleitner spielt mit ihrem Wiener Label Eva Blut seit 2008 die vielen Funktionsweisen von Taschen durch. Der Rucksack "Simple Sack" ist wie gemacht für den Arbeitsnomaden. Der kann darin stilvoll den Laptop von zu Hause ins Kaffeehaus schleppen und hat dabei die Hände frei, um auf dem Handy rumzudrücken. (450 €)

www.evablut.com

weiter ›
Share if you care.