Sinai-Extremisten schwören dem "Islamischen Staat" Treue

4. November 2014, 06:01
9 Postings

Ansar Bayt al-Maqdis gab entsprechende Erklärung heraus

Die radikale ägyptische Islamistengruppe Ansar Bayt al-Maqdis hat der IS-Miliz in Syrien und dem Irak die Treue geschworen. Dies ging in der Nacht auf Dienstag aus einer Erklärung von Ansar hervor. Die Organisation wird für den Tod Hunderter ägyptischer Sicherheitskräfte auf der Sinai-Halbinsel verantwortlich gemacht.

Sie hat sich in der Vergangenheit bereits an der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) orientiert, der umfangreiche Gebiete im Irak und Syrien unter seine Kontrolle gebracht und dort ein Kalifat ausgerufen hat. (APA, 4.11.2014)

Share if you care.