IS-Miliz: Haben zweites Gasfeld in Syrien erobert 

3. November 2014, 12:43
32 Postings

IS-Kämpfer haben Fotos online gestellt, die die IS-Flagge über dem Gasfeld zeigen - Auch Panzer und und Waffen erbeutet

Beirut - Die Extremisten-Miliz Islamischer Staat (IS) hat nach eigenen Angaben ein zweites Gasfeld in Syrien binnen einer Woche erobert. Die Gruppe stellte 18 Fotos über Online-Netzwerke ins Internet, die unter anderem die gehisste Fahne des IS über dem Gasfeld Dschahar zeigten, wie der Dienst Site am Montag berichtete, der islamistische Internetseiten beobachtet. Den Islamisten sei es dabei auch gelungen, zwei Panzer, Allrad-Fahrzeuge und mehrere Maschinengewehre zu erobern. Erst am vergangenen Donnerstag hatte der IS das größere Gasfeld Scha'ar unter seine Kontrolle gebracht.

Die Islamisten haben in weiten Teilen Syriens und des benachbarten Irak ein Kalifat ausgerufen. Eine von den USA angeführte internationale Militärallianz versucht, den IS mit Luftangriffen zurückzudrängen. (Reuters, 3.11.2014)

  • Der Kampf um Kobane an der syrisch-türkischen Grenze geht unterdessen weiter.
    foto: reuters/yannis behrakis

    Der Kampf um Kobane an der syrisch-türkischen Grenze geht unterdessen weiter.

Share if you care.