Nishikori erstmals Fünfter im Ranking

3. November 2014, 12:29
9 Postings

Jürgen Melzer verbesserte sich um zehn Ränge

Im neuesten ATP-Ranking ist der Japaner Kei Nishikori um zwei Plätze auf Position fünf geklettert und damit so gut wie nie zuvor. Auch Andy Murray (von acht auf sechs) und Milos Raonic (von zehn auf acht) verbesserten sich jeweils um zwei Ränge, während die Top vier unverändert blieben. Die ATP-Rankings sind nach Abschluss der ATP-Tour-Saison vor dem Finale in London nun identisch mit dem Race.

Dominic Thiem rangiert nach Abschluss seines ersten vollen Profijahrs und vor Beginn seiner Grundausbildung beim Bundesheer auf Platz 39. Andreas Haider-Maurer ist nun 84., Jürgen Melzer verbesserte sich um zehn Positionen an die 112. Stelle. Melzer kämpft diese Woche in Bratislava um wertvolle Punkte im Hinblick auf den Saisonstart 2015.

Bei den Damen blieben die Top Ten unverändert. Sofia-Siegerin Andrea Petkovic schob sich von Platz 17 auf 14. Beste Österreicherin ist nach wie vor Yvonne Meusburger, die zum Saisonschluss der WTA-Tour als 86. aufscheint. Die Vorarlbergerin hat ja ihren Rücktritt angekündigt, im Falle einer Qualifikation ein Antreten bei ihrem Lieblingsturnier in Melbourne bei den Australian Open erhofft. (APA, 3.11.2014)

Weltrangliste

Herren

Damen

Share if you care.