Muhammad Ali – Rebell, Legende, Jahrhundertfigur

4. Juni 2016, 19:50
100 Postings

Der legendäre "Rumble in the Jungle" zu Kinshasa war ein kulturhistorischer Moment

robert misik

Ali war mehr als ein Boxer – und der Kampf gegen George Foreman vor 40 Jahren in Kinshasa war mehr als ein Boxkampf. Ali war Poet, Intellektueller, Kämpfer, Rebell,Tänzer, brachte Eleganz in die Rohheit. Seine Zeilen – wie etwa "I ain't got no quarrel with those Vietcong", oder: "Kein Vietcong hat mich jemals Nigger genannt" – waren für die 60er-Jahre so definierend wie so manche Bob-Dylan-Textzeile.

Und vor 40 Jahren holte sich Ali, das Gesicht einer Kulturrevolution, den das herrschende weiße Establishment zerstören wollte, nachdem er sich auf die Seite der Antikriegsbewegung gestellt hat, seine Krone zurück.

Share if you care.