Differenzen zwischen "First Look", "The Intercept" und "Racket"

31. Oktober 2014, 17:25
posten

Matt Taibbi verlässt "Racket" - Unstimmigkeiten mit "First Look Media"

Matt Taibbi hat, nach nur sieben Monaten, "First Look Media" verlassen. Er sollte dort das Tochter-Medium "Racket" leiten, überwarf sich aber offenbar mit dem "First Look"-Finanzier, eBay-Gründer Pierre Omidyar, was die Unternehmenskultur und das Managment betrifft.

Dies berichtet das unter anderem von Snowden-Enthüller Glenn Greenwald gegründete Portal "The Intercept", das ebenfalls unter dem Dach von "First Look" erscheint. Es hatte laut eigenen Angaben ebenfalls Differenzen mit "First Look" - habe diese aber mittlerweile weitgehend klären können. (red, derStandard.at, 31.10.2014)

Share if you care.