Radio-Tipps für Samstag, 1. November

1. November 2014, 06:00
posten

Georg Trakl: 27 Jahre Einsamkeit - vom Apothekerlehrling zum Lyriker | Hörbilder Spezial: Bauernsohn, Stationsvorstand und Cantautore. Besuch beim italienischen Troubadour Gianmaria Testa in Piemonte | Gedanken: Respekt, nicht Mitleid! | Extra: "Leise sinkt der Abend nieder" - Lieder zum "Leichiatn" und "Leichwachtn" im niederösterreichisch-steirischen Wechselgebiet

9.00 LITERARISCHE MATINEE

Georg Trakl: 27 Jahre Einsamkeit - vom Apothekerlehrling zum Lyriker Am 3. November ist es 100 Jahre her, dass Georg Trakl an einer Überdosis Kokain gestorben ist - 27-jährig. Schon seine Mutter war drogensüchtig. Bis 9.30, Radio Fro, 105.0 oder auf www.fro.a t

10.05 FEATURE

Hörbilder Spezial: Bauernsohn, Stationsvorstand und Cantautore. Besuch beim italienischen Troubadour Gianmaria Testa in Piemonte Eva Schobel trifft Testa an seinem Lieblingsort in den piemontesischen Weinbergen und spricht mit ihm über sein Leben und seine Lieder. Bis 11.00, Ö1

14.05 MAGAZIN

Gedanken: Respekt, nicht Mitleid! Erich Fenninger über das Leben mit Demenz. Bis 15.00, Ö1

22.05 MUSIK

Extra: "Leise sinkt der Abend nieder" - Lieder zum "Leichiatn" und "Leichwachtn" im niederösterreichisch-steirischen Wechselgebiet Das Österreichische Volksliedwerk hat eine wissenschaftliche Sammlung solcher heute ganz vergessener Lieder herausgebracht, welche auch deren Inhalte und Aussagen in einen kulturgeschichtlichen Zusammenhang stellt. Bis 0.00, Ö1 (DER STANDARD, 31.10.2014)

Share if you care.