"Inpunct": Neues Magazin der Kirchenzeitungen

30. Oktober 2014, 13:01
posten

Verlagskooperation von acht Kirchenzeitungen

Wien - "Inpunct" heißt das Produkt einer Verlagskooperation von acht österreichischen Kirchenzeitungen. Das neue Magazin erscheint viermal pro Jahr und liegt künftig allen Kirchenzeitungen bei. Versprochen werden "Schwerpunktthemen" zu "kirchlichen und gesellschaftlichen" Themen. Die Auflage beträgt 154.000 Stück.

"Inpunct" gibt es als Beilage der Kirchenzeitungen der Diözesen Eisenstadt, Feldkirch, Graz-Seckau, Gurk-Klagenfurt, Innsbruck, Linz, Salzburg und Wien.

Gebündelt werden Abo- und Anzeigenmarketing im Verein "Kooperation Kirchenzeitungen – Verein zur Förderung der Kirchenpresse". (red, derStandard.at, 30.10.2014)

Share if you care.