Hofer bringt Medion-Tablets mit Windows und Android

29. Oktober 2014, 14:58
27 Postings

Akoya E1234T und Lifetab E7332 für 249 bzw. 99 Euro

Der Diskont-Supermarkt Hofer hat ab Donnerstag (30.10.) wieder neue Tablets von Medion im Programm. Neben einem 99-Euro-Gerät mit Android (Lifetab E7332) befindet sich darunter auch ein Gerät mit Windows 8.1 (Akoya E1234T).

Windows-Tablet mit "Passive Pen"

Letzteres bietet ein 10-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel). Das Einsteigergerät läft mit Intels Z3735F-Atom-Plattform und verfügt über zwei GB Arbeitsspeicher und 64 GB Platz für System und Dateien des Benutzers.

Beigelegt ist ein Stift namens "Passive Pen", außerdem gehört auch ein Cover mit Standfunktion zum Lieferumfang. Ins Internet kommt das Tablet, das bei Maßen von 25,7 x 17,4 x 0,95 Zentimeter 585 Gramm wiegt, ausschließlich per WLAN (802.11n). Unterstützt wird auch Bluetooth 4.0, dazu verfügt das Gerät über zwei Kameras (fünf bzw. zwei MP).

Der Verkaufspreis liegt bei 249 Euro, eine Ein-Jahres-Lizenz für Microsoft Office 365 Personal ist inbegriffen.

99-Euro-Androide

Beim Medion Lifetab E7332 handelt es sich erneut um eine Gerät mit 1,6GHz-Quadcore-Chip des chinesischen Chipherstellers Rockchip. Die Auflösung des Sieben-Zoll-Displays ist mit 1.024 x 600 als eher mäßig zu bewerten. Der interne Speicher beträgt 16 GB und kann per microSD-Karte erweitert werden. Der Arbeitsspeicher umfasst einen GB.

Das Tablet verfügt über WLAN (802.11n), Bluetooth 4.0 und GPS sowie USB-OTG. Außerdem gibt es zwei Kameras, die jeweils mit zwei MP auflösen. Vorinstalliert ist Android 4.4. (red, derStandard.at, 29.10.2014)

Links

Hofer

  • MEdion Akoya E1234T.
    foto: medion

    MEdion Akoya E1234T.

  • Medion Lifetab E7332.
    foto: medion

    Medion Lifetab E7332.

Share if you care.