Dietmar Zikulnig wechselt als Verkaufschef zur Verlagsgruppe News

29. Oktober 2014, 11:17
2 Postings

War zuletzt in der Geschäftsführung der "Kleinen Zeitung", jetzt unterstützt er die Geschäftsführung der VG News als Chief Sales Officer

Wien - Dietmar Zikulnig, zuletzt in der Geschäftsführung der "Kleinen Zeitung" tätig, unterstützt seit Oktober die Geschäftsführung der Verlagsgruppe News als Chief Sales Officer (CSO). Er wird Nachfolger von Anett Hanck, die sich - wie berichtet - aus der Geschäftsführung des Konzerns zurückzieht, wo sie seit Mai 2013 den Verkauf leitete. DER STANDARD berichtete, dass Zikulnig als Nachfolgekandidat für den Bereich Sales gehandelt wurde.

Zikulnig begann seine Karriere im Mediengeschäft als Assistent des Verkaufsleiters der "Kleinen Zeitung" und war jahrelang als Leiter der Wiener Repräsentanz der "Kleinen Zeitung" für den nationalen Werbemarkt verantwortlich. Später war er als Geschäftsführer der "Kärntner Woche", der Antenne Kärnten sowie der Styria-Wochenzeitungsholding tätig.

2006 wurde er zum Vorstand der Styria Media International bestellt, 2009 zum Vorstand der Styria Media Regional. Im April 2012 wurde Zikulnig in die Geschäftsführung der "Kleinen Zeitung" berufen. Ende August verließ er den Konzern.

Horst Pirker, Vorsitzender der Geschäftsführung, stellt derzeit die Verlagsgruppe News personell neu auf. Zikulnig war viele Jahre sein Weggefährte in der Styria Media Group, die Pirker bis 2010 leitete. (red, derStandard.at, 29.10.2014)

  • Dietmar Zikulnig geht von der "Kleinen Zeitung" zur Verlagsgruppe News.
    foto: weichselbraun/styria media group

    Dietmar Zikulnig geht von der "Kleinen Zeitung" zur Verlagsgruppe News.

Share if you care.