Baccalà mantecato

4. November 2014, 05:00
17 Postings

Stockfisch wird wieder modern

Früher war Stockfisch - als ultimativ reisefähiger Meeresfisch - bis ins hinterste Alpental geschätzt. Heute haben Fischstäbchen diese Position eingenommen, weshalb Stockfisch nur noch im Mittelmeerraum richtig geliebt wird.

Zum Wiederangewöhnen gibt es traditionell venezianischen (diesfalls aus Istrien stammenden) Baccalà mantecato, die mit Milch, Olivenöl und Knoblauch zum köstlichen Brotaufstrich hergecremte Variante. Auch mit Oliven oder Trüffeln zu haben. (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 31.10.2014)

  • Bakalar na bijelo oder oliveto, € 3,80 / 90 g, Bakalar tartufino, € 4,60 / 90 g. Bei La Salvia, Yppenplatz, Marktstand 139, 1160 Wien.www.lasalvia.at
    foto: lukas friesenbichler

    Bakalar na bijelo oder oliveto, € 3,80 / 90 g, Bakalar tartufino, € 4,60 / 90 g. Bei La Salvia, Yppenplatz, Marktstand 139, 1160 Wien.
    www.lasalvia.at

Share if you care.