141.000 sahen das neue ATV-Format "24 Stunden – Polizeieinsatz in Graz"

28. Oktober 2014, 12:22
13 Postings

Durschnittlich 73.000 sahen die zweite Ausgabe von "Klartext" - Die "Millionenshow" im ORF erreichte 747.000 - 99.000 verfolgten "C.S.I. NY" auf Puls 4 - 220.000 waren bei "Big Bang Theory" auf ProSieben - Die Quoten im Überblick

Wien - Einen "Quotenerfolg" vermeldet ATV für die erste Folge der neuen Reportage "24 Stunden – Polizeieinsatz in Graz". Im Schnitt waren 141.000 SeherInnen dabei.

Deutlich steigern konnte sich das Politikformat "Klartext", das montags um 22.25 Uhr ausgestrahlt wird. Nach 32.000 bei der ersten Ausgabe vor einer Woche konnte "Klartext" jetzt durchschnittlich 73.000 Interessierte verbuchen. (red, derStandard.at, 28.10.2014)

grafik: agtt

Link

agtt.at

Share if you care.