Alienwares Grafikverstärker macht Notebooks zu potenten Spiele-PCs

28. Oktober 2014, 10:42
170 Postings

Alienware 13-Modell wird mit dem "Graphics Amplifier" zum Desktop

Dells Spiele-PC-Sparte Alienware ist bekannt für extravagante (und teure) Gaming-Lösungen. Die jüngste Schöpfung macht sich die Verschmelzung aus Standrechner und Laptop zum Ziel.

Der für USA und Europa erschienene Gaming-Laptop Alienware 13 Zoll bietet die Möglichkeit, über einen externen "Graphics Amplifier" eine zusätzliche Grafikkarte einzusetzen und so die Leistung des Gerätes auf Desktop-Niveau zu heben.

Universale Box

Der je nach eingesetzter Karte ab 249 Euro separat erhältliche Grafikverstärker ist dabei nicht viel mehr als eine großzügig dimensionierte Box mit 460-Watt-Netzteil und einem PCI Express x16-Anschluss für beliebige AMD- oder Nvidia-Desktop-Grafikkarten.

Der Haken: Verbunden wird die externe Grafikkarte mit dem Laptop-Mainboard über einen proprietären Anschluss, der zur Zeit nur mit dem Alienware 13 ausgeliefert wird.

Anpassbar

Der Alienware 13 selbst ist Dells bislang schlankster Gaming-Portable (2,5 cm dick) mit einem 13,3-Zoll-Display. Die Basisausstattung für 1.049 Euro verbaut einen Intel-Core-i5-Prozessor, 6 GB RAM, eine Festplatte mit 500 GB und eine Nvidia GeForce GTX 860M GPU. Upgrade-Optionen gibt es viele. Neben stärkeren Prozessoren und Grafikkarten kann man auch das Display von 1.366x768 Pixel bis 2.560x1.440 konfigurieren.

Noch nicht rund

Die Idee hinter dem Hybriden ist, dass man den Laptop untertags mobil für Arbeit und Uni nutzt und dann zuhause zu einem vollwertigen Gaming-PC aufmotzen kann. Perfekt geglückt scheint die Verschmelzung dieser zwei Konzepte allerdings noch nicht zu sein. Wie Gizmodo in einem ersten Test bemerkt, hält der Grafikverstärker zwar, was er verspricht, der Laptop sei bei einer 3,5-Stündigen-Akkulaufzeit jedoch nur eingeschränkt portabel. Die Hoffnung besteht jedoch, dass Dell das Konzept auf andere Notebook-Modelle ausweitet. (zw, derStandard.at, 28.10.2014)

Update 29.10.: Preise und Verfügbarkeit für Europa hinzugefügt.

  • Artikelbild
    foto: dell/alienware
  • Artikelbild
    foto: dell/alienware
  • Artikelbild
    foto: dell/alienware
Share if you care.