Haftstrafen gegen 23 Demokratieaktivisten

26. Oktober 2014, 16:29
posten

Nach Protest gegen umstrittenes Demonstrationsgesetz

Kairo - Ein Kairoer Gericht hat 23 Aktivisten für deren Protest gegen das umstrittene ägyptische Demonstrationsgesetz verurteilt. Sie wurden nach Angaben eines Justizsprechers mit je drei Jahren Haft und einer Geldstrafe in der Höhe von 10.000 ägyptischen Pfund (1.105,61 Euro) belegt.

Die meisten der Verurteilten hatten sich an Protesten gegen eine Verschärfung des Demonstrationsrechts beteiligt. Demnach sind alle politischen Versammlungen und Proteste verboten, sofern sie nicht von der Polizei genehmigt wurden. (APA, 26.10.2014)

Share if you care.