Citroën C4 Cactus: Frühling im Herbst

Ansichtssache26. Oktober 2014, 17:00
100 Postings

Frenetisch gefeiert von der frankophilen Klientel und den Medien, muss der Citroën C4 Cactus beweisen, was wirklich in ihm steckt. Das Konzept, alles "Überflüssige " rauszuwerfen, hat Vor- und Nachteile.

Bild 1 von 4
foto: stockinger

Von den Medien wird der Cactus bereits zum neuen Kultmobil hochgejubelt - aber was für die Marke noch viel wichtiger ist: Der Wagen scheint auch bei den Kunden einzuschlagen.

Wir wollten wissen, was dran ist am Cactus. Also erst mal einsteigen und umsehen, wie sich der Weniger-ist-mehr-Ansatz darbietet. Nämlich geschmackvoll. Die Türen zieht man mit hübschen Lederschleifen zu, eingebettet in eine gleichfarbige Textil-Armauflage. Dazu Alu und Klavierlack-Imitat. Breite Sitze vorne, die designmäßig die grundlegende quadratische und rechteckige Form mit angerundeten Kanten aufnehmen, Stoff wie in den Tür-Armauflagen.

weiter ›
Share if you care.