Manning führt Denver zu viertem Sieg en suite

24. Oktober 2014, 12:41
posten

Quarterback mit drei Touchdowns - Karriere-Rekord auf 513 erhöht

Denver (Colorado) - Die Denver Broncos haben am Donnerstag mit einem 35:21-Erfolg über die San Diego Chargers den vierten Sieg en suite gefeiert. Quarterback Peyton Manning schaffte drei weitere Touchdowns und erhöhte seinen Karriere-Rekord auf 513. Er hatte erst vor vier Tagen den Allzeit-Rekord von Brett Favre übertroffen. Die Broncos haben sechs ihrer bisher sieben Spiele gewonnen. (APA/Reuters, 24.10.2014)

NFL-Ergebnis vom Donnerstag: Denver Broncos - San Diego Chargers 35:21.

Share if you care.