Xbox One wird erst 2015 Screenshots machen können

23. Oktober 2014, 11:35
20 Postings

Angekündigtes Feature benötigt mehr Zeit als erwartet

Videos von Spielszenen kann die Xbox One bereits seit geraumer Zeit festhalten, die entsprechende Screenshot-Funktion wird hingegen noch auf sich warten lassen. Ursprünglich hätte das Feature bereits im nächsten Update (November) integriert sein sollen, allerdings sei man auf technische Komplikationen gestoßen, erklärt Xbox-Chef Phil Spencer gegenüber IGN.

Komplexe Angelegenheit

"Es ist technisch etwas herausfordernder, als ich dachte. Vor zwei Wochen sah es so aus, als hätten wir eine gute Lösung für Screenshots gefunden. Aber sie arbeiten daran. Sie wissen, dass die Leute darauf warten", so Spencer.

Gleichzeitig gab Spencer bekannt, dass man daran arbeite, die vergleichsweise langen Installationszeiten von Spielen auf der XBO zu verkürzen. (zw, derStandard.at, 23.10.2014)

  • Artikelbild
    foto: dead rising 3
Share if you care.