Vice CEE übernimmt Denkmayrs Social-Media-Agentur Digital Affairs

23. Oktober 2014, 11:05
posten

Gründerin und Geschäftsführerin bleibt und behält 20 Prozent

Die Wiener Vice CEE aus dem gleichnamigen US-Jugendmedienkonzern übernimmt laut horizont.at 80 Prozent an der Social-Media-Agentur Digital Affairs.

Gründerin Judith Denkmayr bleibt Geschäftsführerin und behält 20 Prozent. Sie gründete Digital Affairs 2010 mit PXP und Ecker & Partner. (red, derStandard.at, 23.10.2014)

Share if you care.