TV-Programm für Donnerstag, 23. Oktober

23. Oktober 2014, 06:00
posten

Am Schauplatz: Gutes Geld, Inside Brüssel, Talk im Hangar 7: Zündstoff Cannabis, Hair High

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Mann gegen Bahn Redakteur Faris Rahoma versucht, zwischen zwei Wiener U-Bahn-Stationen zumindest so schnell zu laufen wie der Zug. Das soll jemand in London geschafft haben, schrieb ein Zuschauer. Bis 18.51, ORF 2

19.20 MAGAZIN

Kulturzeit: Der kaltgestellte Held - was wird aus Edward Snowden? Moderation: Ernst A. Grandits. Bis 20.00, 3sat

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Gutes Geld Wo der Euro nicht (so) zählt: Wie Tauschkreise wirtschaften und wie selbstgemachtes Geld funktioniert, zudem "gerechtes Geld" ohne Zinsbelastung - die allesamt zu einer womöglich gerechteren Welt führen sollen. Von Robert Gordon. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf

21.10 DISKUSSION

Inside Brüssel: neue EU-Kommission, Ebola, CO2-Emission Fünf EU-Parlamentarier bei Roland Adrowitzer: Udo Bullmann (SPD), Monika Vana (Grüne Österreich), Roza Thun und Hohenstein (EVP Polen), Sophie in't Veld (Liberale Fraktion aus den Niederlanden), Beatrix von Storch (europakritische Alternative für Deutschland). Bis 21.55, ORF 3

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar 7: Zündstoff Cannabis Gäste: Thomas Pietschmann (Mitautor des UN-Drogenberichts), Andreas Müller (Jugendrichte), Kurt Blaas (Mediziner), Gundula Barsch (Drogenforscherin). Michael Fleischhacker moderiert. Bis 23.25, Servus TV

21.55 MAGAZIN

Im Brennpunkt: Sackgasse Flucht - Zerplatzte Träume Flüchtlinge versuchen über die spanische Stadt Melilla an Nordafrikas Küste nach Europa zu kommen und scheitern an messerscharfen Zäunen. Aber ohne Geld gibt es auch kein Zurück. Bis 22.30, ORF 3

22.30 DISKUSSION

60 Minuten.Politik: Pensionen Christoph Takacs und Alexandra Föderl-Schmid (der Standard) im Gespräch mit Karl Blecha (Pensionistenverband), Andreas Khol (Seniorenbund), Edwin Tiefenbacher (Seniorenring), Werner Thum (ÖGB Pensionisten und Pensionistinnen). Bis 23.30, ORF 3

22.30 MAGAZIN

Eco Österreichische Pharma-Industrie sucht Ebola-Impfstoff; Erwartungen an Banken-Stresstest; Salzburger Parfümeur in Frankreich. Bis 23.00, ORF 2

23.00 GESPRÄCH

Stöckl: Krieg und Verluste Gäste: der ehemalige ORF-Kriegsberichterstatter und Buchautor Fritz Orter, die Fotografin Marianne Sayn-Wittgenstein-Sayn, Christine Wallner, Ärztin und Gründerin des Hilfsprojekts Africa Amini Alama, sowie die Schriftstellerin Theodora Bauer in der spätabendlichen Gesprächsrunde. Bis 0.05, ORF 2

foto: zdf/bill plympton

Von der Highschool-Lovestory zum Zombie-Rachedrama: Irrwitzige Horror-Animation in "Hair High". Arte 00.15 bis 01.30 Uhr. (Harald Fidler, DER STANDARD, 23.10.2014)

Share if you care.