Frauenarzt Mukwege erhält Sacharow-Preis

21. Oktober 2014, 18:41
8 Postings

Der kongolesische Aktivist für Vergewaltigungsopfer bekommt die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung

Straßburg - Denis Mukwege ist der Gewinner des Sacharow-Preises für Meinungsfreiheit des Europaparlaments 2014: Der kongolesische Arzt setzt sich in seiner Heimat für vergewaltigte Frauen ein. Bekanntgeben wurde der Preisträger am Dienstagabend von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz in Straßburg.

Nicht ausgewählt aus den zuletzt noch drei Nominierten wurden die Euromaidan-Aktivisten der proeuropäischen Protestbewegung in der Ukraine und die in Aserbaidschan inhaftierte Menschenrechtsaktivistin Leyla Yunus.

Vergeben wird der mit 50.000 Euro dotierte Preis am 26. November. Er ist nach dem sowjetischen Dissidenten Andrej Sacharow benannt und ehrt Personen und Organisationen, die sich für die Menschenrechte einsetzen. (APA, 21.10.2014)

  • Im Februar erhielt Denis Mukwege den Hillary Rodham Clinton Award for Advancing Women in Peace and Security.
    foto: reuters/mike theiler

    Im Februar erhielt Denis Mukwege den Hillary Rodham Clinton Award for Advancing Women in Peace and Security.

Share if you care.