Die Wahrheit in den Wissenschaften - 25 Jahre Mauerfall

21. Oktober 2014, 17:22
posten

Die Wahrheit in den Wissenschaften: Im Hotel Panhans am Semmering findet alljährlich Ende Oktober der "Österreichische Wissenschaftstag" statt. Vom 23. bis 25. 10. diskutieren Experten aus Wissenschaft, Philosophie, Literatur und Medien diesmal über Wahrheit. Auf der Themenliste der Veranstaltung: "Wahrheit im Lichte der Hirnforschung", "Wahrheit, Realität und Virtualität in der Physik" oder "Der Stellenwert von Wahrheit in einer pluralistischen, demokratisch verfassten Gesellschaft" mit dem Wissenschaftshistoriker Karl Acham, der Philosophin Ágnes Heller und Standard-Kolumnist und Ex-Chefredakteur Gerfried Sperl.

Link
www.oefg.at

25 Jahre Mauerfall: 25 Jahre Ende des Eisernen Vorhangs ist das Thema zweier wissenschaftlicher Veranstaltungen: Das Ludwig-Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung und die Russische Akademie der Wissenschaften zählen zu den Veranstaltern der Tagung "Der Kreml und der Fall des Eisernen Vorhangs" in der Diplomatischen Akademie Wien, Favoritenstraße 15a, 1040 Wien (23. bis 25. 10.). Am 27. Oktober diskutieren der Zeithistoriker Oliver Rathkolb, die ehemalige ORF-Korrespondentin Susanne Scholl und Ljiljana Radonic vom Institut für Kulturwissenschaften der ÖAW über "25 Jahre Mauerfall - Ende der Ideologien?"

19 Uhr, Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien

(DER STANDARD, 22.10.2014)

Share if you care.