Mercedes-AMG GT: Die Flucht ist rot

Ansichtssache27. Oktober 2014, 09:16
101 Postings

Bei wenigen Autos wurde mehr über Porsche geschrieben als bei diesem: Der AMG GT reibt sich an der Messlatte des 911 - und ist dennoch ein eigenständiges Fahrzeug

Bild 1 von 10
foto: daimler

Um eine oft gestellte Frage gleich zu beantworten: 130.000 Euro für den GT. Und wem 462 PS noch immer zu wenig sind, der muss 50.000 Euro drauflegen, dann sind wir bei 180.000 Euro, für die gibt es dann den GT-S, und der hat 510 PS, auch wenn uns das wie eine rein akademische Version vorkommt. Wir kämen auch mit 462 PS gut zurecht, und über das Geld reden wir jetzt nicht. Das hat man. Oder eben nicht.

weiter ›
Share if you care.