OnePlus One: Vorbestellungen starten kommende Woche

21. Oktober 2014, 09:52
72 Postings

Regulärer Kauf des Gerätes am 27. Oktober für eine Stunde möglich

Rund ein halbes Jahr nach der Vorstellung des "One"-Smartphones, bietet der Hersteller OnePlus erstmals die Gelegenheit, das Handy ohne Invite zu erhalten – allerdings nur für sehr begrenzte Zeit. Ende des Monats wird die Vorbestellung für eine Stunde ermöglicht.

Bestellung eine Stunde lang möglich

Konkret können User zwischen 16 und 17 Uhr MEZ am kommenden Montag (27. Oktober) das Handy erwerben. Die Anmeldung im Webshop, inklusive Vorbereitung des Warenkorbs, ist bereits jetzt möglich, sodass am Stichtag nur noch die Bestellung abgeschickt und bezahlt werden muss. Accessoirs zum Gerät werden für die Vorbestellphase vergünstigt angeboten. Der einzige akzeptierte Bezahlweg ist PayPal.

Invite-Situation entschärft

Mit weiteren Vorbestellmöglichkeiten ist zwar zu rechnen, OnePlus plant aber nicht, das Invitesystem damit zu ersetzen. Die Einladungen hatten vor allem in den ersten Monaten für Ärger unter den Nutzern gesorgt, da sie oft nur schwer erhältlich und somit als Weiterverkaufsgut populär waren.

Die Situation hat sich mittlerweile entschärft, viele Nutzer kommen mittlerweile recht zügig an Invites. OnePlus hat laut eigenen Angaben im Oktober bislang mehrere Einladungswellen im Umfang von je 20.000 bis 30.000 Stück verschickt.

Nachfolger angekündigt

Das Start-up, das eng mit dem chinesischen Hardwarehersteller Oppo vernetzt ist, arbeitet auch bereits an der zweiten Generation des One, wie man vor kurzem auf Reddit verriet. Diese soll im zweiten oder dritten Quartal 2015 vorgestellt werden. (gpi, derStandard.at, 21.10.2014)

  • Am nächsten Montag kann das OnePlus One erstmals vorbestellt werden.
    foto: oneplus

    Am nächsten Montag kann das OnePlus One erstmals vorbestellt werden.

Share if you care.