Pistorius-Prozess: Strafmaß wird verkündet

21. Oktober 2014, 06:17
13 Postings

Die Anklage forderte mindestens zehn Jahre Gefängnis

Pretoria - Für Südafrikas Paralympics-Star Oscar Pistorius kommt 20 Monate nach der Erschießung seiner Freundin die Stunde der Wahrheit: Richterin Thokozile Masipa verkündet heute, Dienstag, ab 9.30 Uhr, ob sie der Forderung der Anklage nach zehn Jahren Gefängnis nachkommt oder welches andere Strafmaß sie für die fahrlässige Tötung des Models Reeva Steenkamp festlegt.

Pistorius hatte die 29-Jährige in der Nacht auf Valentinstag 2013 durch eine geschlossene Toilettentür seiner Villa bei Pretoria erschossen. Die Richterin folgte seiner Beteuerung, er habe hinter der Tür einen Einbrecher vermutet. Sie wies die Mordanklage zurück und sprach den beinamputierten Paralympics-Sieger am 12. September lediglich der fahrlässigen Tötung schuldig. Darauf stehen nach südafrikanischem Recht maximal 15 Jahre Haft. Da keine Mindeststrafe vorgeschrieben ist, könnte die Richterin den 27-Jährigen auch nur zu Hausarrest und gemeinnütziger Arbeit verurteilen. (APA, 21.10.2014)

Share if you care.