Züricher Fotograf René Burri im Alter von 81 Jahren gestorben 

Ansichtssache20. Oktober 2014, 21:42
8 Postings

Der Fotograf René Burri ist tot. Der Zürcher, dessen Porträts von Che Guevara Weltruhm erlangten, starb am Montag im Alter von 81 Jahren zu Hause in Zürich. Burris langjähriger Freund, der Berner Fotograf Michael von Graffenried, bestätigte auf Anfrage Burris Tod.

newald/standard

1998 in Köln bei der Verleihung des Dr.-Erich-Salomon-Preises.

1
newald/standard
2
newald/standard
3
newald/standard

Im Gespräch mit dem Kollegen Frank Wegner.

4
newald/standard
5
newald/standard

2006 in der Wiener Fotogalerie Westlicht vor seinem berühmten Bild "Che mit Zigarre".

6
newald/standard

Im Gespräch mit der Fotografin Lisl Steiner.

7
newald/standard

Mit Camilo Guevara, dem Sohn von Ernesto Guevara.

8
newald/standard

2012: ein Spaziergang durch Wien mit seiner Frau Clotilde Burri-Blanc.

9
newald/standard

Sein letzter Besuch in Wien in der Galerie Ostlicht, im Jänner diesen Jahres, beschützt und begleitet von seinem Sohn Léon Burri.

10
newald/standard
11
Share if you care.