Radio-Tipps für Dienstag, 21. Oktober

21. Oktober 2014, 03:00
posten

Journal-Panorama | Hörspiel-Studio | Auf laut: Live aus Thessaloniki

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama: Zerstörtes Leben: Der Fall Bakary J.
Acht Jahre ist es her, dass der Gambier Bakary J. nach einem missglückten Abschiebeversuch in einer Wiener Lagerhalle von vier Polizisten des Sondereinsatzkommandos Wega beinahe zu Tode gefoltert wurde. Die Verurteilung der Beamten erfolgte spät, die Strafen fielen äußerst milde aus. Bakary J. leidet heute noch physisch und psychisch an den Folgen der Tat. Er klagt die Republik nun auf Schadenersatz und eine monatliche Rente. Der Gutachter erklärte, für eine schwere Traumatisierung gebe es keine Anhaltspunkte. Untragbar, kontern Bakary J.s Anwälte. Bis 18.55, Ö1

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "Qualitätskontrolle" von Helgard Haug und Daniel Wetzel
Ein junges Mädchen springt im Urlaub mit dem Kopf voran in den Pool. Das Wasser ist nur 50 cm tief. Sie bricht sich das Genick - und überlebt. Zusammen mit dem Kollektiv Rimini Protokoll hat die Heldin dieser wahren Geschichte ein Stück entwickelt, das sich mit Schicksal, Lebenswert und persönlicher Haltung beschäftigt. Bis 22.00, Ö1

21.00 REPORTAGE
Auf laut: Live aus Thessaloniki
aus dem besetzten Rundfunkgebäude. Claus Pirschner spricht mit der Fernsehjournalistin Christina Siganidou, die wie viele ihrer Kolleginnen und Kollegen täglich unentgeltlich aus dem besetzen Gebäude eine Nachrichtensendung via Internet moderiert. Bis 22.00, FM4 (DER STANDARD, 21.10.2014)

Share if you care.