Paderborn bleibt im Aufwind

19. Oktober 2014, 20:15
posten

3:1 gegen Frankfurt dritter Saisonsieg des Aufsteigers - Hoffenheim nach 1:1 beim HSV weiter ungeschlagen

Paderborn - Der SC Paderborn bleibt in der deutschen Bundesliga weiter in der Erfolgsspur. Der Aufsteiger gewann am Sonntag sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 3:1 und ist nach dem dritten Saisonsieg schon Tabellen-Siebenter. Die Treffer für die Paderborner erzielten vor 15.000 Zuschauern in der Benteler-Arena Marvin Ducksch (66.), Kapitän Uwe Hünemeier (79.) und Stefan Kutschke (85.).

Für die Eintracht-Führung hatte Alex Meier (57.) gesorgt. Hoffenheim ist nach einem 1:1 auswärts gegen den Hamburger SV wie Bayern München, Mönchengladbach und Mainz noch ungeschlagen und Tabellenvierter. Der HSV ist seit dem 4. April (2:1 gegen Leverkusen) ohne Heimerfolg und nur auf Rang 16 zu finden. (APA, 19.10.2014)

Share if you care.