Welchen Liberalismus braucht Österreich?

Blog mit Video19. Oktober 2014, 16:57
188 Postings
internal

Gerne wird die Schwäche des Liberalismus in Österreich beklagt - insbesondere von Liberalen, die dann gerne allen anderen die Schuld dafür geben. Aber wie steht es um den Liberalismus in Österreich wirklich?

Der gesellschaftliche Liberalismus war in Österreich immer eher ein Anhängsel der Linken - sie war es, die das demokratische Programm des Liberalismus durchsetzte. Der Wirtschaftsliberalismus dagegen liebäugelte viel zu oft mit der harten und der radikalen Rechten - bis heute.

Was heute wirklich fehlt, ist ein lebendiger Linksliberalismus. (Robert Misik, derStandard.at, 19.10.2014)

Share if you care.