Termine und Ticketverkauf

16. Oktober 2014, 17:54
posten

Programm bereits online unter www.viennale.at

Ticketvorverkauf ab 18. Oktober, 10.00: bei den Vorverkaufsstellen, der A1-Freeline 0800 664 014 (täglich 10.00 bis 20.00) oder auf www.viennale.at

Vorverkaufsstellen
1., Metro Kinokulturhaus 1., Johannesgasse 4, 18. 10. bis 6. 11., täglich 10.00 bis 20.00; Schottentor-Passage 1., Schottentor/Uni, 18. bis 25. 10. 10.00 bis 20.00; Gartenbaukino, 1., Parkring 12, von 18. bis 22. 10., 10.00 bis 20.00

Zusätzliche Expresskassen
am 18. und 19. Oktober:
Gartenbaukino, 1., Parkring 12, 10.00 bis 20.00;
Stadtkino im Künstlerhaus, 1., Akademiestraße 13, 10.00 bis 20.00 (nur Barzahlung)

Festivalkinos
Gartenbaukino, 1., Parkring 12;
Stadtkino im Künstlerhaus, 1., Akademiestraße 13;
Urania, 1., Uraniastraße 1;
Metro, 1., Johannesgasse 4;
Österreichisches Filmmuseum (Retro), 1., Augustinerstraße 1

Viennale Festivalzentrum
1., Dominikanerbastei 11, täglich geöffnet von 18.00 bis 4.00

Diskussionen
Be Sand, not Oil - Ein Abend zur Filmschau "Revolutionen in 16mm". Vorgestellt wird der Band "Be Sand, Not Oil. The Life and Work of Amos Vogel", es diskutieren im Anschluss Filmpublizist Michael Omasta und die Kuratoren Haden Guest (Harvard Film Archive) und Katja Wiederspahn, am 26. 10., Festivalzentrum, 19.30

Why Farocki Matters An den im Juli 2014 unerwartet gestorbenen Harun Farocki erinnern im Gespräch die Filmschaffenden Julian Radlmaier, Constanze Ruhm, Klaus Wyborny, u. a. am 30. 10., Festivalzentrum, 19.00

The State of Things Eine Diskussionsrunde zum unabhängigen zeitgenössischen US-Kino mit Debra Granik, Alex Ross Perry, Alexandre Rockwell und Peter Strickland am 3. 11., Festivalzentrum, 20.45

Share if you care.