DAX-Bonus-Zertifikat für renditeorientierte Anleger

15. Oktober 2014, 10:22
posten

"Heisses" DAX-Bonus-Zertifikat mit 17-Prozent-Renditechance

Üblicherweise begeben sich Bonus-Zertifikate-Anleger auf die Suche nach einem guten Kompromiss zwischen Renditechancen und Risiken, die in Kombination mit einem möglichst geringen Aufgeld des Zertifikates zu erzielen sind. Mit solchen Zertifikaten ist das Verlustrisiko im Falle der Barriereberührung des Basiswertes nur unwesentlich höher als bei einer direkten Veranlagung im Basiswert.

Für Anleger mit ausgeprägtem Risikobewusstsein auf der Suche nach außerordentlich hohen Renditen, die sich auch mit enorm hohen Aufgeldern, die das Verlustrisiko der Zertifikate natürlich erheblich nach oben treiben können, abfinden können, bieten die seit einigen Jahren verstärkt auf dem Markt angebotenen Bonus-Zertifikate mit besonders hohen Caps hervorragende Gewinnchancen.

Das BNP-Capped Bonus-Zertifikat auf den DAX-Index mit Basispreis bei 7.500 Punkten, Bonus-Level und Cap bei 16.400 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 17.4.15, ISIN: DE000PA57518, wurde beim DAX-Stand von 8.776 Punkten mit 139,87 – 139,90 Euro gehandelt. Das Aufgeld dieses Zertifikates gegenüber einem direkten DAX-Investment liegt bei beachtlichen 59 Prozent.

Wenn der DAX bis zum 17.4.15 niemals die Barriere bei 7.500 Punkten berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat mit dem Bonus-Level in Höhe von 164 Euro zurückbezahlt. Somit ermöglicht dieses "heisse" Bonus-Zertifikat in den nächsten sechs Monaten die Chance auf einen Ertrag von 17,23 Prozent, wenn der Index bis zum Bewertungstag niemals um knappe 15 Prozent auf 7.500 Punkte oder darunter nachgibt.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlageprodukten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.