Länderübergreifendes Onlinedatenportal gestartet 

14. Oktober 2014, 15:12
3 Postings

Gemeinsames Webportal www.media-daten.org weist Onlinenutzung in Deutschland, Schweiz und Österreich aus

Wien - Wussten Sie, dass inzwischen 48 Prozent der Deutschen mobil ins Internet gehen? Und dass in der Schweiz fast über 55 Prozent das Internet am Arbeitsplatz nutzen? Außerdem shoppen 86 Prozent der Österreicher online: Diese und viel mehr Daten sind ab sofort im gemeinsamen Webportal www.media-daten.org abrufbar.

Die Vereine AGOF, NET-Metrix und ÖWA messen und erheben diese Daten in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Das Portal soll allen Interessierten einen schnellen Überblick über die jeweiligen Studien und Forschungsmethoden der drei Vereine im direkten Vergleich ermöglichen.

"Die Website betont die Gemeinsamkeiten in der Erhebung der digitalen Reichweiten im D-A-CH-Gebiet und lenkt die Aufmerksamkeit auf die vielfältigen Inhalte unserer Internetstudien, sagt Hannes Dünser von der Österreichischen Web-Analyse. Die Inhalte würden regelmäßig ausgetausch

Neben den Informationen über die drei Partner, ihre Studien und Erhebungsmethoden wird das Angebot durch eine Einführung in die digitale Marktforschung sowie eine Vorstellung der wichtigsten Leistungswerte abgerundet. Und für den Einsatz in jeder Lebenslage wird die Webseite derzeit auch für den Aufruf über Smartphones optimiert. (red, derStandard.at, 14.10.2014)

Share if you care.