Slowenischer Künstler Lojze Logar gestorben 

14. Oktober 2014, 14:10
posten

War "Vater" der Pop Art in Slowenien

Ljubljana - Der slowenische Maler und Grafiker Lojze Logar ist nach Angaben der Nachrichtenagentur STA in der Nacht auf Montag im Alter von 70 Jahren gestorben. Logar galt während der 70er Jahre als "Vater" der Pop-Art in seiner Heimat. Nach dem Studium an der Kunstakademie Ljubljana (Laibach) hatte er seine wissenschaftliche Ausbildung später in West-Berlin fortgesetzt.

Nach Erfahrungen mit dem Konzeptualismus und dem radikalen Expressionismus wandte er sich in den 80er Jahren der puren Abstraktion der minimalistischen monochromen Malerei zu. Logar gewann zahlreiche Preise bei Grafik-Ausstellungen unter anderem in Deutschland, Österreich, Ungarn, Großbritannien und den Niederlanden. (APA, 14.10.2014)

Share if you care.