Rennen um die letzten Tickets für Sölden

14. Oktober 2014, 12:15
4 Postings

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren wurden im ÖSV interne Zeitläufe angesetzt

Die Qualifikationsläufe der österreichischen Ski-Herren für den Weltcupauftakt in Sölden (25./26. Oktober) wurden aufgrund der Wetterprognose auf Donnerstag (8.30 Uhr) vorverlegt. Während die ÖSV-Damen erst am Freitag am Mölltaler Gletscher um letzte Startplätze kämpfen, treten die Herren schon um einen Tag früher als geplant am Pitztaler Gletscher an. Der heimische Skiverband (ÖSV) gab bekannt, dass ...

  • Marco Schwarz
  • Vincent Kriechmayr
  • Stefan Brennsteiner
  • Roland Leitinger
  • und Florian Scheiber

... um den letzten ÖSV-Startplatz im Riesentorlauf rittern werden. Fix qualifiziert sind dagegen:

  • Marcel Hirscher
  • Benjamin Raich
  • Christoph Nösig
  • Marcel Mathis
  • Philipp Schörghofer
  • Hannes Reichelt
  • Matthias Mayer
  • und Manuel Feller.

Österreichs alpine Skidamen bestreiten am Freitag auf dem Mölltaler Gletscher Zeitläufe. Für ...

  • Stephanie Brunner
  • Andrea Fischbacher
  • Ricarda Haaser
  • Hannah Hofer
  • Elisabeth Kappaurer
  • Rosina Schneeberger
  • und Ramona Siebenhofer

... geht es dabei um vier noch offene Startplätze. Für den Riesentorlauf fix nominiert sind ...

  • Eva-Maria Brem
  • Anna Fenninger
  • Elisabeth Görgl
  • Michaela Kirchgasser
  • Carmen Thalmann
  • und Kathrin Zettel.
Share if you care.