Emmy-Nominierung für Motion Comic von "Unsere Mütter, unsere Väter" 

13. Oktober 2014, 15:46
4 Postings

Motion Comic des ZDF-Mehrteilers hat die Chance, begehrten Fernsehpreis zu gewinnen - Österreich nach "Das Wunder von Kärnten" dieses Mal nicht nominiert

Cannes - Der Motion Comic des ZDF-Geschichtsepos' "Unsere Mütter, unsere Väter" ist in der Kategorie TV Movies / Miniseries für den International Emmy nominiert.

In dem Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" geht es um eine Gruppe junger Leute, die im Zweiten Weltkrieg an der Ostfront kämpfen. Der Film aus dem Hause Ufa Fiction gilt wegen seiner Darstellung der polnischen Heimatarmee als umstritten.

Ebenfalls aus Deutschland nominiert ist die Doku "Wagnerwahn - Mythos und Machenschaften des Richard Wagner", produziert von Gebrueder Beetz Filmproduktion.

Österreich, im letzten Jahr mit "Das Wunder von Kärnten" siegreich, scheint dieses Jahr nicht auf.

Die Sieger werden am 24. November im Hilton New York Hotel bekannt gegeben. Bei der Gala wird "Mad Men"-Erfinder Matthew Weiner den International Emmy Founders Award erhalten. (red, derStandard.at, 13.10.2014)

Die Nominierungen im Überblick hier

  • Artikelbild
    foto: zdf
Share if you care.