Sprengstoffanschlag auf Zyperns Schiedsrichter

13. Oktober 2014, 12:08
17 Postings

Kleine Rohrbombe explodierte vor Referee-Bürogebäude

In Zypern sorgt der nächste gegen Fußball-Schiedsrichter gerichtete Sprengstoffanschlag für Schlagzeilen. Die Polizei bestätigte, dass am Montag eine kleine Rohrbombe vor dem Bürogebäude der zypriotischen Referee-Vereinigung explodiert ist. Die Detonation gegen 3.30 Uhr früh habe einen kleinen Schaden am Gebäudekomplex verursacht.

Erst vor kurzem war in Limassol eine Brandbombe auf ein Haus eines Schiedsrichter-Assistenten geworfen worden. Und bereits Ende Februar war auf FIFA-Referee Leontios Trattos ein Bombenattentat verübt worden. Damals war das Auto von Trattos gegen drei Uhr früh vor dessen Haus am Stadtrand von Nikosia explodiert. (APA, 13.10.2014)

Share if you care.