Bekleidungsbranche: H&M hat beste Bonität

13. Oktober 2014, 10:43
1 Posting

Der Kreditschutzverband sieht ebenfalls ein geringes Ausfallsrisiko bei Fussl Modestrasse und Zara

Wien - Die Hennes & Mauritz GesmbH (H&M) hat die beste Bonität unter allen Bekleidungsfirmen in Österreich. Knapp dahinter folgt die Fussl Modestrasse Mayr GmbH auf dem zweiten Platz und Zara Österreich Clothing GmbH auf Platz drei. Das zeigt ein Ranking des Kreditschutzverbandes KSV 1870, das das Ausfallsrisiko von Unternehmen der Bekleidungsindustrie darstellt.

88 Prozent dieser Unternehmen haben demnach eine gute bis sehr gute Bonität. Damit liegt die Branche etwa im gesamtösterreichischen Durchschnitt über alle Branchen von 91 Prozent. Zwölf Prozent Bekleidungs-Einzelhändler weisen erhöhtes bis stark erhöhtes Risiko auf. Hier liegt der Durchschnitt über alle Branchen bei neun Prozent. Basis des KSV1870 Rating ist die Wirtschaftsdatenbank.

Mit 29 Prozent befinden sich die meisten Unternehmen der Branche in Wien, gefolgt von Niederösterrreich (mit 16 Prozent, Oberösterreich mit zwölf Prozent und der Steiermark mit elf Prozent. Die Verteilung auf die Bundesländer ist relativ ausgewogen, mit zehn Prozent in Salzburg, acht Prozent in Tirol und 6 Prozent in Kärnten. In Vorarlberg und im Burgenland sind je vier Prozent der Bekleidungs-Einzelhändler beheimatet. (APA, 13.10.2014)

  • Der KSV hat sich das Ausfallsrisiko von Unternehmen der Bekleidungsindustrie angeschaut.
    foto: reuters/arnd wiegmann

    Der KSV hat sich das Ausfallsrisiko von Unternehmen der Bekleidungsindustrie angeschaut.

Share if you care.