Vulkan Ontake: Schon mindestens 56 Tote 

12. Oktober 2014, 17:03
posten

Weitere Leiche geborgen - Hunderte Bergungskräfte wieder im Einsatz

Tokio - Rund 500 Bergungskräfte von Polizei, Feuerwehr und Militär haben ihre Suche nach weiteren Opfern an dem vor mehr als zwei Wochen ausgebrochenen Vulkan Ontake in Japan fortgesetzt. Unter einem großen Felsbrocken fanden sie am Wochenende eine weitere Leiche. Damit stieg die Zahl der Toten auf 56.

Zudem entdeckten die Einsatzkräfte Teile einer weiteren Leiche, konnten diese aber noch nicht identifizieren, berichteten örtliche Medien. Noch immer werden mindestens sieben Wanderer vermisst. Der etwa 200 Kilometer von Tokio entfernte Vulkan war am 27. September plötzlich ausgebrochen. (APA/dpa, 12.10.2014)

Share if you care.