Portoroz: Grand Prix mit Opel, Doppelgold mit Mömax und Tscheppe

11. Oktober 2014, 00:18
posten

Werbefestival in Slowenien, Teil 2: Wien Nord und Demner, Merlicek & Bergmann

Ein Grand Prix ging noch beim Werbefestival von Portoroz: Wien Nord holte ihn mit seinem "Opel Sky Surprise" beim GTI-Treffen am Wörthersee - ja - in der Kategorie Outdoor. Demner, Merlicek & Bergmann wiederum erhielt Gold mit zwei Kunden, beide in der Kategorie Direktwerbung.

Die laut Festivalinfo vergoldeten Kampagnen: "The Double Change" für Mömax. Beschreibung: Aufkleber auf Retourgeld(scheinen) verdoppelt dessen Wert beim nächsten Einkauf. Und für Weinmacher Andreas Tscheppe eine Arbeit unter dem sympathischen wie aussagekräftigen Motto: "Labelled Under Influence".

Wien Nord bekam mit dem "Sky Surprise" für Opel noch eine Silberne Trommel beim Golden Drum Festival in der Kategorie.

Die weiteren Shortlistplätze: Traktor mit der vibrationsfreien Samsung-Waschmaschine in der Kategorie Film, DMB mit "Hammer" für Mömax in der Kategorie Press und "A safer New Year's Eve" für die Wiener Städtische und "Water to Wine" für das Stift Herzogenburg und Ogilvy & Mather mit der gestohlenen Zugspitze - in der Kategorie Outdoor. (red, derStandard.at, 11.10.2014)

Share if you care.