Ionentherapie: Goliath gegen David

Ansichtssache9. Oktober 2014, 16:27
1 Posting

Strahlentherapie ist eine fixe Säule in der Krebstherapie. Am Universitätsklinikum in Heidelberg wird mit Ionen und Protonen auf Krebszellen geschossen

foto: uniklinik heidelberg

Mit Goliath gegen David: Die riesigen technischen Anlagen am Universitätsklinikum Heidelberg erzeugen jene Strahlung, die winzige Krebszellen im Inneren des Körpers zerstört.

1
foto: uniklinik heidelberg

Mit dem "intensitätsmodulierten Rasterscan-Verfahren" wird eine weltweit niemals zuvor erreichte Präzision in der dreidimensionalen Bestrahlung von Tumoren erreicht. Maßgeschneiderte Strahlenbündel ummanteln den Tumor millimetergenau – ähnlich wie ein Fingerhandschuh die Hand hautnah umhüllt – und bestrahlen das gesamte Tumorvolumen.

2
foto: uniklinik heidelberg

Röntgenkontrollraum im Gantry-Bestrahlungsplatz: Der Patient wird nochmals geröntgt, bevor die Bestrahlung beginnt.

3
foto: uniklinik heidelberg

Gantry-Strahlführung.

4
foto: uniklinik heidelberg

Zur Wartung und Reinigung ist die Gantry auch innen betretbar. (red, derStandard.at, 9.10.2014)

Zum Thema

"Die Krebsdiagnose ist immer ein totaler Schock"

Die fatale Gewitztheit der Krebszellen

Mit Hightech gegen Tumoren

5
Share if you care.