Chiphersteller AMD bekommt neue Chefin

9. Oktober 2014, 08:46
posten

Read bleibt bis Jahresende als Berater - Lisa Su tritt Nachfolge an - Gehalt: rund 514.000 Euro jährlich

Wechsel an der Spitze des US-Chipherstellers Advanced Micro Devices : Der Operative Vorstand Lisa Su löst mit sofortiger Wirkung Rory Read als Chef ab, wie der Erzrivale von Intel am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Read wurde 2011 CEO und soll bis Ende des Jahres noch dem Konzern als Berater beistehen.

Schleppende Nachfrage nach PCs

In einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hieß es zudem, AMD verhandle mit Su noch über Einzelheiten ihres Vertrags. Ihr jährliches Grundgehalt betrage gegenwärtig 650.000 Dollar (514.037,17 Euro). AMD leidet seit längerem unter der schleppenden Nachfrage nach PCs. Nachbörslich gaben die AMD-Aktien 2,4 Prozent nach.

Links:

AMD

Share if you care.