Zehn bis zwölf Wochen Pause für Özil

8. Oktober 2014, 21:17
27 Postings

Teamspieler fehlt dem DFB und Arsenal London bis zum Jahresende

Frankfurt am Main - Mesut Özil kann in diesem Jahr kein Spiel mehr bestreiten. Der deutsche Nationalspieler hat sich einen Teilabriss des Außenbandes im linken Kniegelenk zugezogen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach einer Untersuchung bei Nationalmannschafts-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt am Mittwoch mit. Özil war verletzt zum Treffpunkt des Weltmeister-Teams nach Frankfurt angereist.

Nach Angaben der medizinischen Abteilung des DFB fällt der 25-jährige Arsenal-Profi zehn bis zwölf Wochen aus. Özil kann damit auch in den anstehenden EM-Qualifikationsspielen Deutschlands in Polen und gegen Irland nicht mitwirken. (APA, 8.10.2014)

Share if you care.